Diese Seite drucken

Der BDS - Partner der Selbständigen

Der Bund der Selbständigen (BDS) ist eine der ältesten branchenübergreifenden Interessenvertretungen der gewerblichen Wirtschaft. Parteipolitisch unabhängig, setzt sich der Landesverband Rheinland-Pfalz und Saarland seit 55 Jahren für die Interessen der Selbständigen in allen relevanten politischen Feldern auf kommunaler und Landesebene ein.

Außerdem bieten wir unseren Mitgliedern exklusiv zahlreiche attraktive Vorteile aus verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Fahrzeugkauf, GEMA oder Versicherungen und Vorsorge. Die Geschäftsstelle informiert Sie gerne unter 06321-9375141 oder info@bds-rlp.de

News

Seite 1 von 73   »

15. September 2016

Mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Johannes Zehfuß trafen wir uns zu einem Gespräch in Neustadt. In neun Tagen steht der Landesverbandstag auf dem Programm, Sie können sich noch für die Veranstaltung anmelden. Wir berichten über das geplante Bürokratieentlastungsgesetz der Bundesregierung und geben Ihnen drei Tipps für den Umgang mit E-Mails.

02. September 2016

Wie läuft die Integration von Flüchtlingen in den kleinen und mittleren Unternehmen in Rheinland-Pfalz? Welche Hürden gibt es und wie kann die Politik die Unternehmen unterstützen? Mit diesen Fragen trat die Vorsitzende der rheinland-pfälzischen CDU und Oppositionsführerin, Julia Klöckner, an den Bund der Selbständigen heran und lud den BDS nach Mainz ein. 

01. September 2016

Zum Antrittsbesuch hatte die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen die Vertreter des Bund der Selbständigen in das Mainzer Finanzministerium eingeladen. Der Kontakt zwischen Doris Ahnen und dem BDS besteht bereits seit ihrer Zeit im Bildungsministerium, schließlich leitete Ahnen von 2001 bis 2014 dieses Ministerium, bevor sie 2014 ins Finanzressort wechselte.