Diese Seite drucken

Vortrag: EU-Datenschutz-Grundverordnung

Datum: 31. Januar 2018, 18:30 Uhr  
Ort: BDS Geschäftsstelle, Lindenstr. 9 – 11, 67433 Neustadt a.d. Weinstraße

Im Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Diese vereinheitlicht das Datenschutzrecht in der gesamten Europäischen Union und führt auch in Deutschland zu einigen Veränderungen des geltenden Rechts. Diese haben beispielsweise Auswirkungen auf den Beschäftigten- und Kundendatenschutz. Bei Nichteinhaltung der Standards drohen zudem empfindliche Bußgelder. Aus diesem Anlass laden wir zu einem Vortrag mit Rechtsanwältin Christina Grewe ein. Die Fachanwältin für IT-Recht wird darüber informieren, was die Gesetzesänderung für Selbstständige bedeutet.

Erfahren, was auf Sie und ihr Unternehmen zukommt. Im Anschluss wird es selbstverständlich die Möglichkeit geben, Fragen zu klären.

Eine Anmeldung ist notwendig um unsere Planungen zu erleichtern. Anmelden können Sie sich per Telefon unter 06321/9375141 oder per E-Mail: info@bds-rlp.de