Diese Seite drucken

Der BDS - Partner der Selbständigen

BDS Newsletter 2/März erschienen


Am 27. Mai wird in Speyer ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Im Vorfeld führt der BdS Römerberg-Speyer e.V. Gespräche mit allen Kandidaten. Wir berichten über das Gespräch mit OB-Kandidatin Stefanie Seiler (SPD). Eine wichtige Verkehrsverbindung in der Metropolregion Rhein-Neckar, die Salierbrücke, soll für Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden. 

Der BDS spricht sich entschieden gegen diese Maßnahme aus und fordert alternative Lösungen. Wir berichten über die Ergebnisse des Workshops von Selbständigen und Professoren der Hochschule Ludwigshafen. Außerdem gratulieren wir unserm Mitglied Immobilien Kölsch ganz herzlich zum 25 jährigen Jubiläum.
Abschließend blicken zurück auf das Treffen des Bund der Selbständigen Deutschland in Berlin. 

Die Themen sind:

Seite 1:       Im Gespräch mit OB-Kandidatin Stefanie Seiler (SPD)
Seite 2:       Selbständige gegen Vollsperrung der Salierbrücke
Seite 3:       Selbständige und Professoren mit neuen Ideen für Zusammenarbeit
Seite 3:       Immobilien Kölsch feiert 25 jähriges Jubiläum
Seite 4:       Erfolgreiches Treffen des Bund der Selbständigen Deutschland
Seite 4:       In eigener Sache: Frohe Ostern
Seite 5:       Die Servicegesellschaft des BDS informiert
Seite 5:       Termine

Den Newsletter finden Sie hier.