Diese Seite drucken

Automatenverband Rheinland-Pfalz

Der Automaten-Verband Rheinland-Pfalz e.V. setzt sich in Rheinland-Pfalz seit 1951 umfassend für die vielgestaltigen Interessen der Aufstellunternehmer des gewerblichen Automatenspiels ein. Ob Spielhallen oder Gastronomiebetriebe – unter unseren Mitgliedsunternehmen befinden sich alle Betriebsgrößen, die wir mit größtmöglichem Engagement vertreten.

Der Automaten-Verband Rheinland-Pfalz e.V.  ist Mitglied im Bund der Selbständigen Rheiland-Pfalz und Saarland e.V. Somit können alle Mitglieder des Automaten-Verband Rheinland-Pfalz e.V.  die vielen Vorteile des BDS nutzen. Außerdem unterstützt der BDS den Automaten-Verband Rheinland-Pfalz e.V.  bei der politischen Interessenvertretung.

Durch die strengen Regulierungen des gewerblichen Geldgewinnspiels, die den Aufstellunternehmer auf allen Ebenen - Kommune, Land, Bund – betreffen, ist es heute wichtiger denn je, sich zu organisieren und im Verbund mit den Berufskollegen einen starken Partner an seiner Seite zu haben.
Sozialkonzept, Beantragungsverfahren, Ausbildung, Vergnügungssteuer - aus all diesen Bereichen erhalten Sie von Ihrem Landesverband fachliche Unterstützung.

Auch die politische Interessenvertretung ist ein essentieller Baustein der Arbeit des Automaten-Verband Rheinland-Pfalz e.V. Die juristischen Rahmenbedingungen müssen dem Unternehmer ein erfolgreiches wirtschaftliches Handeln ermöglichen. Dafür setzen wir uns, als gewählte Vertreter der organisierten Aufstellerschaft in Rheinland-Pfalz, tagtäglich ehrenamtlich ein. Wir pflegen einen kontinuierlichen Austausch mit politischen Entscheidungsträgern und stehen im Dialog mit Mitarbeitern der Behörden und Verwaltungen. Wir unterstützen die Mitglieder auch bei Gesprächsterminen und dem Verfassen von entsprechenden Anschreiben.

Weitere Informationen finden Sie hier.