BDS unterstützt Projekt „Arrival Room“ in Saarbrücken

2019-05-15T10:17:38+02:0010. Mai 2019|Allgemeines|

„Ein Raum für Alle!“, das ist das Motto des Gründungsteams der gemeinnützigen Gesellschaft „Arrival Room gUG“ in Saarbrücken. Um das Projekt zu realisieren wurde eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen, Sie finden die Kampagne unter https://www.startnext.com/wear .

Mit dem Geld der Crowdfunding-Kampagne soll ein Raum entstehen, in dem Kreative die Möglichkeit haben Fotoausstellungen, Workshops oder andere Projekte zu realisieren. Gleichzeitig soll der Raum dazu dienen Unternehmen und Kreative in Kontakt zu bringen und Kooperationen zu fördern.

„Die Zusammenarbeit zwischen lokalen Unternehmen und Kreativen zu fördern, ist in unseren Augen eine Win-Win-Situation. Die Unternehmen profitieren durch neue Ideen und Impulse, die Kreativen in Saarbrücken erhalten eine Möglichkeit ihre Projekt zu verwirklichen“, sagt Liliana Gatterer, Präsidentin des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://www.startnext.com/wear