Staatssekretärin Schmitt und Oberbürgermeisterin Seiler beim Landesverbandstag in Speyer

2019-08-14T14:04:56+02:0012. August 2019|Allgemeines|

Gleich zwei Politikerinnen konnte der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. für den Landesverbandstag am 21. September 2019 in Speyer gewinnen. Um 10 Uhr begrüßt die Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler die BDS Mitglieder. Anschließend spricht Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz über die Wirtschaftspolitik in Rheinland-Pfalz. Im Anschluss findet die Generalversammlung des BDS statt. Gegen 13 Uhr sind alle BDS Mitglieder zu einem Imbiss eingeladen, bevor das Rahmenprogramm am Nachmittag startet, das der BdS Römerberg-Speyer e.V. organisiert hat. Zur Auswahl steht eine Stadtführung durch Speyer oder eine Führung durch das Technik-Museum. Ab 18 Uhr findet im Kurpfälzer Narrenstübchen in Speyer ein Pfälzer Abend statt. Bei musikalischer Begleitung bietet der Pfälzer Abend eine schöne Möglichkeit mit anderen BDS Mitgliedern einen entspannten Abend zu verbringen. Eine schriftliche Einladung geht den BDS Mitgliedern in den kommenden Wochen zu.