Aktuelle Informationen zur Soforthilfe für Unternehmen im Saarland

2020-03-20T13:09:37+01:0020. März 2020|Allgemeines|

Das Saarland schnürt ein Überlebenspaket für kleine und mittlere Unternehmen.
Am Dienstag soll es vom Ministerrat beschlossen werden und kann dann auch auf https://www.saarland.de/254042.htm beantragt werden.
Neben steuerlichen Hilfestellungen wird das Soforthilfeprogramm für Kleinunternehmer insgesamt 30 Millionen zur Überbrückung geben. Von den Auswirkungen der Corona-Krise in ihrer Existenz bedrohte Unternehmen können so 3.000 bis 10.000 Euro Soforthilfe bekommen. Kleinunternehmen mit bis zu zehn sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die nicht mehr als 700.000 Euro Umsatz oder 350.000 Euro Bilanzsumme im Jahr erwirtschaften, können mit einem Zuschuss rechnen, um die derzeitige Krise zu überbrücken. Die Auszahlung soll sehr schnell geschehen. Eine Rückzahlung ist nur erforderlich, wenn sich im Nachgang herausstellt, dass die Fördervoraussetzungen entgegen der Antragstellung nicht erfüllt waren.

Sobald das Formular verfügbar ist, werden wir es auf unserer Webseite online stellen.

Wir unterstützen Sie in dieser schwierigen Zeit und wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden weiterhin gute Gesundheit.