Diese Seite drucken

Der BDS - Partner der Selbständigen

BDS bei ARD und SWR zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung


Gleich zwei TV Sender drehten mit dem Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. Beiträge zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung. Das ARD Mittagsmagazin besuchte dafür zunächst das BDS Mitglied Günter D. in Speyer. Der Firmeninhaber Günter Derwaritsch berichtete über die Herausforderungen mit der Umsetzung der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung. 

Der BDS nahm durch BDS Präsidentin Liliana Gatterer zum Thema Abmahnungen wegen Verstößen gegen den Datenschutz Stellung. Außerdem wurde die BDS Veranstaltung mit dem rheinland-pfälzischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Prof. Dr. Dieter Kugelmann, gefilmt. Den Beitrag finden Sie hier:
https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/videos/ueberfordert-mit-dem-datenschutz-100.html

Für einen Beitrag für die Landesschau Rheinland-Pfalz stand Raumausstattermeister und BDS Vizepräsident Ralf Vowinkel Rede und Antwort. Auch er zeigte auf, dass die Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung einen enormen bürokratischen Aufwand bedeutet. Außerdem stellt die fehlende Rechtssicherheit ein Problem dar. Den Beitrag finden Sie hier: https://www.swr.de/landesschau-rp/gut-zu-wissen/neue-spielregeln-das-bringt-die-eu-datenschutzgrundverordnung/-/id=233210/did=21752492/nid=233210/h5dw0q/index.html

In zwei Jahren wird das Gesetz von der EU evaluiert. Der BDS wird dort seine Erfahrungen einbringen, dafür sind Praxisbeispiele sehr wertvoll. Wenn Sie bei der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung auf Probleme speziell für Ihre Branche gestoßen sind, freuen wir uns auf eine Nachricht an info@bds-rlp.de